Fertigungsprozess

Gefertigt werden selbstschmierende Sinterlager der Reihe SELFOIL® mittels pulvermetallurgischer Verfahren, bei denen eine Metallpulvermischung in einem Presswerkzeug in der Negativform des Werkstücks kompaktiert wird und die so entstandenen Pressgrünlinge anschließend im Ofen bei einer Temperatur unterhalb des Schmelzpunktes des Metalls gesintert werden. Bei diesem Verfahren werden poröse Metallbauteile mit stabiler Struktur gefertigt. Daraufhin werden diese Komponenten kalibriert, um eine angemessene Genauigkeit des Durchmessers zu erzielen, und schließlich werden die Poren mit einem Schmieröl imprägniert.

 

Copyright © 2022 Selfoil. Alle Rechte vorbehalten